Rosmarin-Himbeer-Sorbet.

  • 200g Himbeeren (im Idealfall frische)
  • 80g Zucker
  • 150ml Wasser
  • 1 Limette
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 1 Schuss Wodka

Das Wasser mit dem Zucker aufkochen. Von der Limette Zesten reißen, mit dem Rosmarin zusammen in das Wasser geben, kurz zusammen köcheln lassen, beiseite Stellen und einige Minuten ziehen lassen. Den Sud durch ein Sieb geben.
Die Himbeeren mit dem Saft der Limette und einem Schuss Wodka in den Mixer geben, pürieren. Mit dem Sud abschmecken, bis die gewünschte Süße und Konsistenz erreicht ist. Alles nochmal durch ein feines Sieb streichen, in einem Gefäß in den Froster geben und etwa alle 20 Minuten umrühren, bis ein lockeres Sorbet entsteht.

Anrichten:
Nocken vom Sorbet abstechen, anrichten und mit etwas Rosmarin servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s