Rhabarber-Crumble.

  • Rhabarber
  • Brauner Zucker
  • Butter
  • Mehl
  • Haferflocken
  • etwas Wasser

Rhabarber putzen und in ca. 0,5cm große Stücke schneiden. Aus braunem Zucker, Butter, Haferflocken und etwas Mehl eine Masse herstellen, die zu Streuseln zerfällt. Kalt stellen. Etwas braunen Zucker im Topf karamellisieren, mit etwas Wasser ablöschen und aufkochen. Rhabarber in kleine Förmchen geben, etwa 1EL des Karamells darüber geben, die Streusel darüber geben und im Ofen bei 180 Grad backen, bis die Streusel goldbraun sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s