Apfel-Lauch-Suppe mit Zitronengras.

  • 1 Apfel
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 1/2 Liter Geflügelfond
  • 1 Schuss Sahne
  • Chili
  • Salz & Pfeffer

Lauch in feine Ringe schneiden, Apfel schälen, klein schneiden, Zitronengras „zerklopfen“ – so gibt es Aroma ab, kann aber später wieder am Stück aus der Suppe geholt werden. Lauch farblos in Öl anschwitzen, Apfel, Zitronengras, Ingwer und Chili zugeben, mit Geflügelfond aufgießen. Eine halbe Stunde leise köcheln lassen, Ingwer und Zitronengras entfernen, Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer sowie einem Schuss Sahne abschmecken.

Anrichten:
Suppe in einen Teller geben und mit hauchdünnen Apfelscheiben garnieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s