Zitronen-Parfait. Apfel-Birnen-Kompott. Tonkabohnen-Schaum.

Nachdem der Hauptgang heute etwas einfacher ausgefallen ist, blieb Luft für ein etwas aufwändigeres Dessert. Ich bin kein großer Fan von Eis, aber ab und an… Ohne Eismaschine bietet sich aber ein Parfait deutlich eher an, als das klassische Eis.
Als Gegenpart zum kalten Eis habe ich aus Apfel und Birne ein Kompott gemacht, mit Sternanis und Zimt. Den dritten Teil bildet ein Schaum von der Tonkabohne. Die Tonkabohne bringt einen vanille-ähnlichen Geschmack, damit wurde die Milch aromatisiert und aufgeschäumt.

Zum Rezept… Weiterlesen

Apfel-Lauch-Suppe mit Zitronengras.

  • 1 Apfel
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 1/2 Liter Geflügelfond
  • 1 Schuss Sahne
  • Chili
  • Salz & Pfeffer

Lauch in feine Ringe schneiden, Apfel schälen, klein schneiden, Zitronengras „zerklopfen“ – so gibt es Aroma ab, kann aber später wieder am Stück aus der Suppe geholt werden. Lauch farblos in Öl anschwitzen, Apfel, Zitronengras, Ingwer und Chili zugeben, mit Geflügelfond aufgießen. Eine halbe Stunde leise köcheln lassen, Ingwer und Zitronengras entfernen, Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer sowie einem Schuss Sahne abschmecken.

Anrichten:
Suppe in einen Teller geben und mit hauchdünnen Apfelscheiben garnieren.